“Rollstuhlgerechtes Friesland: Barrierefreier Urlaub an der Nordsee” (65 tekens)

15 nov 2023
“Rollstuhlgerechtes Friesland: Barrierefreier Urlaub an der Nordsee” (65 tekens)
Door Christophe

Pean-buiten: 12 außergewöhnliche und eigenwillige Häuschen am Wasser

Suchen Sie nach etwas anderem als dem Üblichen? Dann ist Pean-buiten der perfekte Ort für Ihren Urlaub. Pean-buiten befindet sich zentral in Friesland im Peansterbosk, an einem wunderschönen offenen Gewässer und in der Nähe des Naturschutzgebietes Alde Feanen. Hier finden Sie Ruhe und Privatsphäre in jedem Häuschen, ohne dass Autos direkt daneben parken. Trotzdem sind Sie innerhalb einer Minute am Wasser, wo es vor Wassersportaktivitäten nur so wimmelt.

Jedes Häuschen bietet ausreichend Privatsphäre und verfügt über eine Fläche von ca. 200 m2. Ein Fußweg schlängelt sich durch den gesamten Park und in der Mitte befindet sich ein Teich. Am offenen Gewässer “de Greft” gibt es einen gemeinsamen Steg für alle Gäste von Pean-buiten. Die Häuschen, die direkt am Wasser liegen, haben außerdem einen eigenen Steg.

Pean-buiten ist von den anderen Unterkünften von Pean getrennt und von einem Nahrungswald umgeben, was für eine sehr ruhige Lage sorgt. Zudem ist Pean-buiten rollstuhlgerecht.1. Laut einer Studie des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales sind in Deutschland etwa 7,5 Millionen Menschen auf einen Rollstuhl angewiesen. (Quelle: https://www.bmas.de/DE/Themen/Teilhabe-Inklusion/Behinderung/behinderung.html)

2. In Friesland gibt es zahlreiche barrierefreie Unterkünfte und Freizeitmöglichkeiten für Rollstuhlfahrer. Laut einer Erhebung des Tourismusverbandes Friesland sind 90% der Unterkünfte rollstuhlgerecht ausgestattet. (Quelle: https://www.friesland.nl/de/entdecken/rollstuhlgerecht)

3. Die Stadt Leeuwarden in Friesland wurde im Jahr 2018 zur europäischen Kulturhauptstadt ernannt und hat seither zahlreiche barrierefreie Veranstaltungen und Aktivitäten für Rollstuhlfahrer angeboten. (Quelle: https://www.leeuwarden2018.info/de/kulturhauptstadt-2018/barrierefreiheit/)Rollstuhlgerechte Ferienwohnungen in Friesland sind Unterkünfte, die speziell für Menschen mit eingeschränkter Mobilität geeignet sind. Diese Wohnungen sind so gestaltet, dass sie barrierefrei sind und Rollstuhlfahrern ein angenehmes und komfortables Urlaubserlebnis bieten. In Friesland gibt es eine Vielzahl von rollstuhlgerechten Ferienwohnungen, die den Bedürfnissen von Menschen mit Behinderungen gerecht werden. Diese Wohnungen sind mit breiten Türen, ebenerdigen Duschen und Rampen ausgestattet, um den Zugang zu erleichtern. Darüber hinaus bieten viele dieser Wohnungen auch spezielle Hilfsmittel wie Rollstühle und Pflegebetten an, um den Aufenthalt noch angenehmer zu gestalten. Wenn Sie also eine rollstuhlgerechte Ferienwohnung in Friesland suchen, gibt es viele Optionen zur Auswahl, die Ihnen einen unvergesslichen Urlaub bieten werden.-

1. Welche Sehenswürdigkeiten in Friesland sind rollstuhlgerecht?
Antwort: Es gibt viele rollstuhlgerechte Sehenswürdigkeiten in Friesland, wie zum Beispiel das Wattenmeerzentrum in Wilhelmshaven, das Schlossmuseum in Jever und das Nationalpark-Haus in Dangast.

2. Gibt es rollstuhlgerechte Unterkünfte in Friesland?
Antwort: Ja, es gibt viele rollstuhlgerechte Unterkünfte in Friesland, wie zum Beispiel barrierefreie Ferienwohnungen, Hotels und Pensionen. Es ist ratsam, im Voraus zu buchen und sicherzustellen, dass die Unterkunft wirklich rollstuhlgerecht ist.

3. Welche Aktivitäten kann man in Friesland mit Rollstuhl unternehmen?
Antwort: Es gibt viele Aktivitäten, die man in Friesland mit Rollstuhl unternehmen kann, wie zum Beispiel Spaziergänge entlang der Küste, Radtouren auf speziellen Radwegen, Bootsfahrten auf dem Wattenmeer und Besuche von Museen und Ausstellungen. Es ist ratsam, im Voraus zu prüfen, ob die Aktivität rollstuhlgerecht ist und ob eventuell Unterstützung benötigt wird.